• Jungschützen

  • unsere Zukunft

  • 1
  • 2

Die Schützengesellschaft Engelberg führt jedes Jahr einen Jungschützenkurs auf die Distanz 300 Meter durch. Junge Schweizerinnen und junge Schweizer mit den Jahrgängen 1999 - 2004 können so den interessanten Schiesssport mit dem Sturmgewehr 90 kennen lernen. Teilnehmer 2018: 9 Jungschützen (3 Mädels, 6 Jungs)

Theorieabend (Obligatorisch)

Vorstellen Schiessstand Wolfenschiessen, Kursablauf, Sicherheitsbestimmungen, vorstellen des Sportgerätes, Übungen am Sportgeträt und Abgabe des Kursmaterials.

Kursdauer und Schiesstage

Der JS Kurs beginnt im April und dauert bis Juni. 8 Kurstage am Donnerstagabend ab 17.30 bis 19.30 Uhr. Kursprogramme: 1.2.3.+ 4 Kurs schiessen 5 Programme, Kurs 5+6 schiessen 6 Programme. Die JS Kurse finden im Stand Riedboden in Wolfenschiessen statt und die Kursteilnehmer werden von erfahrenen Schützen begleitet.

Transport

Der Jungschützenleiter Paul Schleiss organisiert den Transport mit Autos nach Wolfenschiessen und zurück. Abfahrtszeiten werden je nach Arbeits- und Schulschluss festgelegt.

Versicherung

Alle Teilnehmer sind bei der Unfallversicherung schweizerischer Schützenvereine (USS) versichert.

Anmeldung

Mit dem Anmeldeformular an Paul Schleiss Vorderstockli 12, 6390 Engelberg, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per SMS an 079 227 52 55.

Anmeldeschluss ist der 1. März 2019 Nach der Anmeldung wird jedem Kursteilnehmer das Programm zu gestellt. Wir freuen uns mega auf eure Teilnahme.

Und noch etwas: Freunde sind wie Laternen, sie machen den Weg nicht kürzer aber heller.

JS Leiter: Paul Schleiss

Hauptschützenmeister: Fredy Amstutz

  • 1